CSS Krankenversicherung

Die Versicherung besteht bereits seit 1899 und hat ihren Hauptsitz in Luzern. Rund 1,76 Millionen Menschen sind bei der Krankenkasse versichert, davon 1,39 Millionen in der obligatorischen Grundversicherung. Mit einem Prämienvolumen von 6,46 Milliarden Franken gehört die CSS zu den führenden Krankenversicherern in der Schweiz. Hier erfahren Sie mehr über die Versicherungsangebote der CSS und können sich den Versicherer im Vergleich ansehen.

Informationen anfragen:

Bitte Geschlecht wählen

Die CSS Grundversicherung: Vier Varianten

Ihre Grundversicherung können Sie sowohl bei der CSS Versicherung direkt oder bei der Arcosana und Intras abschliessen. Alle drei Gesellschaften gehören zur CSS Gruppe und bieten identische Leistungen. Dazu gehört das Grundversicherungsmodell Standard (freie Arztwahl) mit Leistungsumfang nach KVG.

Möchten Sie Prämien sparen, können Sie sich für ein alternatives Versicherungsmodell entscheiden. Das Hausarztmodell Profit & FIRST MED legt zum Beispiel fest, dass Sie im Krankheitsfall zunächst Ihren Hausarzt aufsuchen. Wählen Sie das HMO-Modell namens Gesundheitspraxisversicherung, suchen Sie im Krankheitsfall zunächst einen Arzt aus einem Ärztenetzwerk oder einer Gruppenpraxis (HMO) auf. Die Telmed-Modelle Callmed & FIRST CALL sehen vor, dass Sie bei Gesundheitsfragen zuerst ein Telemedizin-Zentrum anrufen. Bei Bedarf erfolgt eine Überweisung an einen Arzt Ihrer Wahl.

Der Tarif Multimed kombiniert das Telmed- und das Hausarztmodell. Sie wählen, ob Sie sich erst telefonisch beraten lassen oder Ihren Hausarzt aufsuchen. Termine lassen sich dabei über die myCSS App vereinbaren. Multimed steht seit Januar 2021 in den Kantonen LU, BE, BS und BL zur Verfügung, 2021 soll die Ausweitung auf weitere Kantone erfolgen.

Prämien und Rabatte

Für die Wahl eines solchen alternativen Versicherungsmodells gewährt die Krankenversicherung attraktive Rabatte. Für Personen, die nur selten zum Arzt gehen, lohnt es sich ausserdem, die Franchise zu erhöhen. Statt der ordentlichen Franchise von 300 Franken im Jahr können Sie bis zu 2500 Franken zahlen, bis zu 600 Franken für Kinder. Dafür senkt die Krankenversicherung Ihre Prämien.

Optimieren Sie Ihren Versicherungsschutz mit einer Zusatzversicherung

Eine freiwillige Zusatzversicherung erweitert den Leistungsumfang der Grundversicherung. Für ambulante Behandlungen bietet die CSS Krankenkasse die Zusatzversicherung myFlex in den Tarifstufen Economy, Balance und Premium an. Enthalten sind unter anderem folgende Leistungen:

  • weltweite Deckung für Notfälle
  • Beiträge zu Augenlaseroperationen
  • Transport- und Rettungskosten
  • Patienten- und Auslandsrechtsschutz
  • Beiträge an Zahnfehlstellungskorrekturen bei Kindern
  • Versicherungsmöglichkeit für weltweit ambulante Behandlungen

Die Alternativversicherung gewährt Kostenbeiträge bis zu 10'000 Franken im Jahr für Behandlungen und Heilmittel aus dem Bereich der Alternativmedizin. Eine ärztliche Verordnung muss nicht vorliegen. Sie haben wieder die Wahl aus den Tarifstufen Economy, Balance und Premium.

Die Spitalversicherung der CSS Krankenkasse

Mit der Spitalzusatzversicherung myFlex sichern Sie sich die freie Wahl des Spitals und der Spitalabteilung - allgemein, halbprivat oder privat. Die drei Tarife Economy, Balance und Premium bieten unterschiedlich hohe Kostenbeiträge. Mit eingeschlossen sind jeweils die weltweite Deckung für Notfälle, die Kostenübernahme für Geburtshäuser und Beiträge an Hausgeburten sowie Mehrleistungen für ambulante Eingriffe.

Die Zahnversicherung der CSS

Die Zahnversicherung zahlt Beiträge zu Zahnbehandlungen, Dentalhygiene, Zahnfehlstellungskorrekturen, Kontrolluntersuchungen und Zahnprothetik. Vier Deckungsstufen stehen zur Wahl. Sie erhalten zwischen 50 und 75 Prozent der Behandlungskosten erstattet, die maximale Erstattungssumme liegt je nach Modell zwischen 1000 und 5000 Franken im Kalenderjahr.

Familienrabatt in der Zusatzversicherung

In der Zusatzversicherung Ambulant myFlex und Spital myFlex erhalten Kinder 100 Prozent Familienrabatt im Tarif Economy, 75 Prozent in den Tarifvarianten Balance und Premium. In der Alternativversicherung myFlex reduziert die Krankenversicherung die Prämien für Kinder um 25 Prozent, unabhängig von der gewählten Tarifstufe.

Die CSS Versicherungsangebote im Vergleich

Bevor Sie Ihre Krankenversicherung wechseln, schauen Sie sich Angebote und Leistungen im Vergleich an. Passt die CSS zu Ihren Bedürfnissen? Bei uns ermitteln Sie schnell und einfach Ihr Sparpotenzial und können gleich eine unverbindliche Offerte anfordern.